Es war vor 25 Jahren,
da kamen Leute in großen Scharen
um das Hochzeitspaar zu seh’n.
Der Schampus, er war von der edlen Sorte,
sehr lecker auch die Hochzeitstorte.
Ihr wart ganz frei und ohne Zwänge
nichts von wegen Spießer-Enge
und bemerkten locker :”Yes, ich will!”
Im kurzen Rock mit roter Bluse
vertrieb man schließlich Tante Suse
des Herren Outfit war auch schrill…
Statt Walzer spielte Boogie-Woogie
und jemand spielte die Bouzouki,
mehr Fasching als Hochzeitsfest.
Ihr habt beide es bewiesen:
So kann man auch sein Glück genießen
wenn man sich nichts einflüstern lässt!
Etwas Silber hat sich schon ins Haar geschlichen,
doch Euer Glück, ja das ist nicht gewichen.
Im Herz so jung wie eh und je!
Da darf ich noch gratulieren!
Ich glaub’, ich könnt es auch probieren
wenn ich Euch zwei so vor mir seh’!