Gemeinsam soviel Zeit verbracht,
Mit Dir geweint, mit Dir gelacht,
Mitten in Dein Herz geschaut,
Und meins oft Deinem anvertraut,
In Deinen Armen, wohl geborgen,
Dem Himmel nah, als gäb’s kein Morgen,
Worte könnten nicht beschreiben,
Das zwischen uns, das mit uns beiden,
Fest halten möcht‘ ich’s, ganz fest solang‘ ich kann,
Alt werden möcht‘ ich, mit Dir irgendwann,
Lachen, träumen, nur mit Dir,
Keinen Augenblick versäumen, Du mit mir,
Welch ein Glück, dass ich Dich fand,
Du und ich, Hand in Hand,
Der Weg, er war nicht immer leicht,
Doch mit Dir hab ich erreicht,
Alles was ich zu sein scheine,
Gehört Dir, nur Dir alleine.
Leg Dein Herz an mein’s und wisse,
Dass ich Glück mit Dir nie misse.