Schwan in Silber
In Silber
ist das Herz
gegossen
die Zeit
formt es zu einer
Münze

sie wird geworfen
bis an den Tag der Prägung
als alles schimmerte in Glanz
und das Glück
in unseren Köpfen spielte

Münzenklang du schöne Melodie
des Zufalls
hast gerufen unser Namen
hast gefallen
und wirst hier und dann
das Silberbesteck unserer Zukunft sein

50 oder gar 100 Jahresteile
werden in einem Koffer
gut verschlossen bleiben
bis der Tag gekommen ist
an dem wir mit unseren Enkeln
Söhnen und Töchtern
gemeinsam am Tisch sitzen
um die Zeit zu genießen
in der eine Liebegeschichte entstand
die heute in Servietten gewickelt
zu zwei Schwänen wurde
um für immer treu zu bleiben